30.08. online Gruppenworkshops mit Guido Plüschke Einsteiger Teil 2 +Aufbau und spielen eines Bodhran Solos

Hallo liebe Freunde der keltischen Rund-Ziege,

auch Ende August gibt es wieder spannende Bodhrán online Gruppenworkshops. Eine bessere Alternative zu dem kalten und regnerischen Wetter gibt es kaum…

Online Gruppenworkshop 1

Einsteiger Teil

30.08.2020 von 16:30 – 18 Uhr

Für alle Bodhrán-Enthusiasten, die bereits den Einsteiger Workshop Teil 1 mitgemacht haben und/oder einen anderen Einsteiger-Workshop besucht haben und nun weiter machen wollen!

Die Themen sind unter anderem:

– Wie stimme ich die Bodhrán

– Jig und Reel weitere Schlagmuster

– Anwendung unterschiedlicher Schlagmuster in einer Melodie/Tune

– Triplets/Ornamente (spielen mit beiden Seiten des Sticks)

– Erste Schritte hintere Hand (arbeiten mit unterschiedlichen Tönen)

Kursgebühr 30€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Online Gruppenworkshop 2

Aufbau eines Bodhrán Solos – spielen eines Solos

30.08.2020 von 16:30 – 18 Uhr

Die Kür beim Bodhrán-Spielen muss nicht immer nur schnell und technisch auf dem aller höchsten Niveau gespielt werden. Auch mit „normalen“ Bordmitteln kann man ein schönes Solo spielen, sein Publikum oder Freunde überzeugen und einen Spannungsbogen arrangieren. Man muss nur wissen wie und womit…

Kursgebühr 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

online Workshop – Modern Reel 2 – 16.08. 19 – 20 Uhr

Moin zusammen,

nicht nur das Wetter ist heiß, sondern auch die Modern Reel 2 Schlagmuster meines online Bodhrán Workshops am 16.08.2020 von 19 * 20 Uhr. 

Wer am ersten Workshop teilgenommen hat kann noch Einen draufsetzen und wer nicht dabei war muss nicht traurig sein, denn auch mit diesen Pattern kann man moderne Reels begleiten. Und das auch ohne die Schlagmuster von meinem Kurs „Modern Reel 1“ zu kennen. Der Kurs erweitert auf alle Fälle den Rhythmus Horizont!

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de Kursgebühr 20€

3 Duo Konzerte auf dem Theaterschiff Batavia in Wedel!

Es geht wieder los! Ab dem 25.07. spiele ich in drei Duo-Konstellationen auf dem Theaterschiff Batavia in Wedel.

Die Plätze können reserviert werden und statt Eintritt geht der Hut rum. Wer zuerst kommt…

Am 25.07. geht es mit Irish Gathering los. Zusammen mit meinem guten Freund Bernd Haseneder spielen wir ein Programm bestehend aus Liedern und Instrumentals von Garifin, den Lighthouse Lads und meinem Solo Programm.

Eine Woche später stehe ich dann am 31.07. mit Ole West auf der Bühne. Die meisten kennen Ole als einen der bekanntesten Norddeutschen, maritimen Malern, aber Ole macht auch seit über 36 Jahren Musik. Wir werden Musik aus den USA und traditionelle irische Songs zum Besten geben. Als Special Guest wird Oles Frau Elke uns unterstützen.

Das Paket endet dann am 14.08. mit dem Duo Zorny & Guido. Mit Cornelius „Zorny“ Bode spiele ich seit vielen Jahren in der Band Trasnú. An diesem Abend werden wir ein paar Highlights aus dem Trasnú Programm, Songs aus meinem Solo Programm und ein paar ganz neu arrangierte Stücke zum Besten geben.

Plätze kann man über die Homepage der Batavia bestellen: www.batavia-wedel.de

Bodhran online Workshop am 12.07.2020 – Thema Waltz 19 – 20 Uhr

Walzer ist nicht nur ein, zwei, drei Wiegeschritt und Blaue Donau. Auch auf Sessions werden immer wieder Walzer gespielt und viele Balladen wurde im ¾ Takt komponiert.

Wer mehr als den 08/15 Walzer spielen und begleiten möchte, sollte sich diesen Workshop nicht entgehen lassen. Vom Anfänger mit Vorkenntnissen bis zu Spieler*innen mit Erfahrung, wird für jeden was dabei sein…

Anmeldung unter: guido.plueschke@bodhran-world.de

Kursgebühr 20€

online Bodhrán Workshop 21.06.2020 1. für Einsteiger und 2. Hornpipe

Es geht weiter!

Am 21.06. gibt es wieder zwei online Bodhrán Workshops!

Workshop 1 findet von 16:30 – 18 Uhr statt.

Dieser Workshop ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse konzipiert. Alle die schon einmal Bodhrán spielen wollten bzw. die Grundtechnik gezeigt bekommen möchten, sind hier richtig. Es sind keine Notenkenntnisse nötig.

Ich beantworte unter anderem folgende Fragen:

  • wie halte ich den Stick?
  • Wie halte ich die Bodhrán?
  • Warum gibt es so unterschiedliche Modelle auf dem Markt?
  • Ferner zeige ich, wie die beiden wichtigsten Rhythmen, der Reel (4/4) und der Jig (6/8), in der Grundform gespielt werden.
  • Und wir steigen in den Aufbau der irischen Musik ein.

Kursgebühr 30€.

Workshop 2 findet von 19 – 20 Uhr statt.

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Hornpipe.

  • Warum sollte man nicht einfach einen Reel Rhythmus auf eine Hornpipe spielen und was ist stilistisch zu beachten?
  • Und was ist der Unterschied zwischen einer Triole und einem Triplet?

Genau das werden wir in diesem Kurs erörtern. Kursgebühr 20€

Anmeldung unter: guido.plueschkebodhran-world.de

Weitere Informationen und mein Rundmail-Abo findest Du auf:

www.bodhran-world.de

Bodhran Workshops am 07.06. 4 Reels und 4 Jigs für jede Session & Rimshots 2

Hallo zusammen,
es ist schon fast zur Institution geworden, auch an diesem Wochenende wird es wieder Bodhrán online Workshops mit mir geben.
Am 07.06.2020 finden zwei neue Kurse statt.


Workshop 1 17 – 18 Uhr Modern Jig GroovesJigs mal etwas anders als ausschließlich 2 und 4 betont. Wer sein Schlagmuster-Portfolio erweitern möchte ist hier genau richtig!


Workshop 2 19 – 20 Uhr Rimshots 2Letzte Woche gab es Teil 1 und nun kommen mit Teil 2 die etwas anderen Rimshot-Schlagmuster. Reel, Jig und Slipjig werden peppiger, wenn der „Klack“ des Rimshots auch mal an anderen Stellen erschallt…


Beide Kurse kosten jeweils 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Am Sonntag den 31.05.2020 von 19 – 20 Uhr Bodhrán-Workshop – Thema „Rimshots“

Wie und wo macht man Rimshots (Rahmenschüsse/Rahmenschläge) bei Jigs und Reels. Ich zeige die Technik, wie ich sie spiele und erkläre, wie ich es geschafft habe, sie so zu verbessern, dass ich eine nahezu 100 prozentige Trefferquote habe.

Teil 2 mit weiteren und komplexeren Rimshot-Schlagmustern folgt in Kürze!

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de, Kursgebühr 20€

PS das Foto ist von Heiner Breuer und wurde 2018 gemacht.