Workshop-Termine

20 06 2021  online Banjo Gruppenunterricht - Far from Home Reel
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Dieser Reel ist der Start eines neuen 3er Sets. Barney McKenna von den Dubliners hatte ihn bereits in seinem Repertoire und auch in dieser Reihe darf diese Komposition nicht fehlen. Ein Tune den man auf vielen Sessions findet. Auch wenn man weit weg von zu Hause ist, begleitet dieser Reel einen und bringt Abwechslung in den Alltag… (17 – 18 Uhr, Kursgebühr 20€)   


20 06 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Modern Jig Teil 1
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Nach dem Modern Reel darf natürlich nicht der Modern Jig 6/8 fehlen. Viele Jigs werden heutzutage grooviger gespielt und dazu sollte man auch ein paar Schlagmuster drauf haben, die dieses Feeling unterstützen. Es geht einfach los und steigert sich dann im Laufe des Workshops. Diese Pattern sind das Salz in der Session-Suppe! (19 – 20 Uhr, Kursgebühr 20€)   


26 06 2021  online Banjo Gruppenunterricht - Within a Mile of Dublin Reel ACHTUNG Samstag!
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Dies ist der 2. Reel eines 3er Sets. Aber auch wenn man den 1. Tune verpasst haben sollte, ist „Within a Mile of Dublin“ ein Kleinod, welches zu den frühesten Melodien zählt, die die Dubliners im Repertoire hatten. Besonders Barney McKenna mochte diesen Reel und spielte ihn auf seinem Banjo. Wer Gleichgesinnte in der Session sucht, sollte sie mit diesem Tune finden.

!!!Diesmal ist der Workshop ausnahmsweise an einem Samstag!!! (19 – 20 Uhr, Kursgebühr 20€)   


26 06 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Slip Jig Teil 1 ACHTUNG Samstag!
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Der 9/8 gehört mit zu den wichtigsten Rhythmen in der irischen Musik neben Reel und Jig. Aber auch hier sollte man genau wissen, wo die Akzente zu spielen sind und was den Slip Jig ausmacht. Nach 4/4 und 6/8 wird der 9/8 ebenfalls öfter in der Session gespielt und daher sollte man als Bodhrán-Spieler:in auch für diese Melodien das richtige Schlagmuster parat haben. Was den Slip Jig ausmacht, wie man ihn variieren kann und was man beachten sollte, wird in diesem Kurs erklärt und angewandt.

!!!Diesmal ist der Workshop ausnahmsweise an einem Samstag!!! (17 – 18 Uhr, Kursgebühr 20€)   


04 07 2021  online Banjo Gruppenunterricht - High Reel
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Dies ist der abschließende Reel eines 3er Sets. Wer die anderen beiden Reels verpasst hat kann ihn aber auch in einem anderen Set und Kontext spielen. Er ist ein absoluter Session Klassiker und man sollte diesen Tune im Repertoire haben, denn er kommt öfter, als man denkt. Wir loten zusammen die Variationsmöglichkeiten dieser Melodie aus. Am Ende hat man einen tollen Tune und ein wunderbares Set! (17 – 18 Uhr, Kursgebühr 20€)   


04 07 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Modern Reel Teil 2
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Mit diesem Workshop geht die Reihe der Schlagmuster weiter, mit denen man moderne und groovige Reels begleiten kann. Sollte man den ersten Teil verpasst haben ist es nicht schlimm, die Bodhrán Pattern aus diesem Workshop stehen auch für sich alleine und können ohne Probleme angewandt werden. Wer seine verstaubten Reel Schlagmuster erweitern möchte ist hier genau richtig. Und natürlich sollte man auch traditionelle Reel Schlagmuster in seinem Portfolie haben, aber nicht an diesem Sonntag, da wird es moderner… (19 – 20 Uhr, Kursgebühr 20€)   


11 07 2021  online Banjo Gruppenunterricht - Farewell to Whalley Range Slip Jig
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Diese Komposition von Michael McGoldrick ist trotz seines eher jungen Alters bereits jetzt schon ein Klassiker in der Session geworden. Ein wunderbarer 9/8 Slip Jig, der zu einem Ohrwurm werden kann. Und das zu Recht! Slip Jigs werden neben Jigs und Reels immer wieder in der Session gespielt und man sollte auch ein paar auf Lager haben. Mit diesem Kurs ist wieder eine weitere Melodie in der eigenen Tune-Sammlung vorhanden und in der nächste Session angewendet werden! (19 – 20 Uhr, Kursgebühr 20€)   


11 07 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Modern Jig Teil 2
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Teil 1 verpasst? Macht nichts! Die Schlagmuster können auch so gespielt werden. Wenn es etwas moderner im Arrangement wird und die alten Jig Pattern nur bedingt vom Stil passen, können die kleinen Schätze ausgepackt und angewendet werden. Und mit etwas Übung und Fleiß gelangen diese Schlagmuster in den Pool der eigenen Lieblings-Schlagmuster. Und am Ende des Workshops sind alle ein wenig schlauer… (17 – 18 Uhr, Kursgebühr 20€)   


18 07 2021  Workshop World Percussion Academy Landesmusikschule NRW - 48619
Anmeldung und Infos unter:  

eine Woche Welt-Perkussion. Mit 6 Dozenten an unterschiedlichsten Instrumenten aus verschiedenen Ländern und Kontinenten!

Vom 18. - 24.07.2019   


29 08 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Einsteiger Teil 1 (für alle ohne Vorkenntnisse und Lust auf Trommeln…)
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Dieser Kurs richtet sich an alle Liebhaber*innen der irischen Rahmentrommel, die endlich in die Welt des Irish Folk vordringen wollen und das mit der Bodhrán. Benötigt man Vorkenntnisse? Nein! Muss man Noten lesen können? Nein! Muss ich schon ein anderes Instrument spielen? Nein! Ihr benötigt nur eine Bodhrán und einen Stick und dann kann es losgehen. Im ersten Teil werde ich erklären, was man bei der ganzen Modell-Vielfalt beachten muss und was die Vor- und Nachteile bei Größe, Tiefe, mit oder ohne Kreuz sind. Wir werden uns mit der Grundtechnik beschäftigen. Wie halte ich die Bodhrán, wie halte ich den Stick, wie genau muss ich das Fell treffen damit es nicht schleift und welche Bewegung muss ich mit Arm und Hand machen. In diesem Block lernen die Teilnehmer*innen je ein einfaches Schlagmuster für die beiden wichtigsten irischen Rhythmen, dem Reel (4/4) und dem Jig (6/8). Ferner unterhalten wir uns über die Struktur und den Aufbau von sogenannten Tune Sets in der irischen Musik, wo mehrere Melodien zu einem Set gebündelt werden. Und danach kann man in sehr einfacher Weise und sehr, sehr langsam ca. 80 – 90% der irischen Instrumentalstücke begleiten. Denn am Häufigsten kommen Jigs und Reels in Sessions vor… (16:30 – 18 Uhr, Kursgebühr 30€)   


05 09 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Einsteiger Teil 2 (für alle aus Einsteiger 1 und Leute mit leichten Vorkenntnissen)
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Es geht weiter! Wir setzen nahtlos an den ersten Einsteiger Kurs an. Wer schon ein bisschen spielen kann und Kurs 1 nicht mitgemacht hat, ist trotzdem recht herzlich eingeladen, denn in diesem Block dringen wir noch tiefer in die Geheimnisse des irischen Rhythmus ein! Wir befassen und mit dem Stimmen der Bodhrán, es kommen je ein neues Schlagmuster zu Jig und Reel dazu, die Teilnehmer*innen lernen die wichtige Verzierung Triplet und wie man sie einsetzt und wir starten mit dem tonalen Arbeiten an der Bodhrán. Die hintere Hand kommt ins Spiel und wir werden einzelne Bässe in die Schlagmuster einbringen. Die Bodhrán wird zum Schlagzeug mit Bassdrum und Snare! (16:30 – 18 Uhr, Kursgebühr 30€)   


17 09 2021  Workshop 40. Bodhran Weekend DIESMAL ONLINE!!!
Anmeldung und Infos unter:  post@bodhran-info.de
zusammen mit Rolf Wagels und Brian Morrisey vom 17. + 19.09.2021
In diesem Jahr wird das Bodhrán Weekend online stattfinden. 2 Tage Workshop, 4 Gruppen, jeder kann überall mithören, alle Schlagmuster als Handout und als MP3, alles für jeden Teilnehmer*in zugänglich, online Konzert mit Larùn, Anmeldung unter www.bodhranweekends.de   


26 09 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Einsteiger Teil 3 (für alle aus Einsteiger 1 und/oder 2 und Leute mit leichten Vorkenntnissen)
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

In diesem Teil erweitern wir noch einmal unsere Kenntnisse auf der Bodhrán. Zu den Schlagmustern aus Teil 1 und 2 kommen jetzt noch jeweils ein weiteres zum Jig und zum Reel dazu. Man muss nicht Teil 1 und 2 mitgemacht haben, aber es hilft. Wer schon ein bisschen spielen kann und sich angesprochen fühlt ist recht herzlich eingeladen! Die Möglichkeiten der hinteren Hand werden erweitert, denn der Handballen kommt zum Einsatz und bringt neue Töne in unser Spiel. Außerdem erlernen die Teilnehmer*innen die Technik den Holzrahmen der Bodhrán einzusetzen, den sogenannten Rimshots. Die Bodhrán zeigt allmählich, was sie für unterschiedliche Sounds drauf hat und was sie von allen anderen Trommeln der Welt unterscheidet und sie so einzigartig macht! Und am Ende wenden wir die Schlagmuster in kleinen Arrangements bei einem Reel- und einem Jig-Set an. So macht Bodhrán Spielen spaß! (16:30 – 18 Uhr, Kursgebühr 30€)   


03 10 2021  online Bodhran Gruppenunterricht - Bodhrán Einsteiger Teil 4 (für alle aus Einsteiger 1, 2 und/oder 3 und Leute der mehr an der Bodhrán lernen möchten)
Anmeldung und Infos unter:  guido.plueschke@bodhran-world.de

Die beliebte Einsteiger-Reihe wird mit diesem neuen Teil fortgesetzt. In dem vierten Teil geht es um neue Schlagmuster für Jig und Reel und einem neuen und sehr wichtigen Rhythmus in der irischen Musik, dem Slip Jig (9/8). Neben 4/4 und 6/8 kommt auch der 9/8 Rhythmus im Irish Folk vor. Wenn man weiß, wie man ihn nehmen muss macht es richtig Spaß Stücke in diesem Feeling zu begleiten. Wir werden die neuen Schlagmuster an Musikbeispielen anwenden. Die Motorik wird geschärft, das eigene Repertoire wird erweitert und die nächste Session kann gerne kommen… (16:30 – 18 Uhr, Kursgebühr 30€)