neue Bodhrán Präsenz Workshops am 27.08. + 03.09.2022 in Harburg

Moin zusammen, 

nach langer Zeit kann ich nun endlich wieder verkünden, dass ich in Hamburg zwei Bodhrán-Präsenz-Workshops anbieten kann. Einmal für Einsteiger:inn ohne Vorkenntnisse und einmal für Spieler:innen mit Vorkenntnissen!

Die Anzahl der Kursteilnehmer:innen ist jeweils auf maximal 15 Personen begrenzt, daher solltet Ihr Euch am Besten gleich einen Platz sichern. Wer weiß wann es das nächste Mal einen Präsenz-Workshop geben wird… 

Bodhran-Präsenz-Workshop für Einsteiger:innen ohne Vorkenntnisse am 27.08.2022 von 15:30 – 21:00 Uhr

Der Kurs richtet sich an alle Interessierte Menschen, die keine Vorkenntnis auf der Bodhrán, der irischen Rahmentrommel, haben. Egal ob Ihr ein anderes Instrument spielt, noch nie ein Instrument gespielt habt, Noten lesen könnt oder auch nicht (ich unterrichte mit einem Tabulaturen-System welches leicht erlernbar und intuitiv ist), der Kurs ist so konzipiert, dass alle am Ende die Grundtechnik, die Haltung des Instrumentes und die beiden wichtigsten Grundrhythmen der irischen traditionellen Musik in einfacher Form erlernt haben.

Natürlich alles gaaaaanz langsam und zum Mitschreiben. Wer kein eigenes Instrument hat kann eine Bodhrán bei mir gegen eine Leihgebühr von 10€ (wird nur für den Kurs bereitgestellt) buchen (es besteht nur eine begrenzte Zahl an Leihinstrumenten zur Verfügung). 

Der Kurs startet um 15:30 Uhr in den Clubräumen in einem Restaurant in Harburg. Gegen 18 Uhr machen wir eine große Pause und essen gemeinsam (jeder zahlt für sich selbst) in dem Restaurant. Danach geht es mit der zweiten Hälfte zwischen 19 und 21 Uhr weiter. Parkplätze sind vor dem Restaurant eine S-Bahnstation (S-3 Harburg Rathaus) ist ca. 10 Gehminuten vom Restaurant entfernt oder man fährt eine Station mit dem Bus. 

Bodhran-Präsenz-Workshop für Bodhrán-Spieler:innen mit Vorkenntnissen am 03.09.2022 von 15:00 – 20:30 Uhr 

Der Kurs richtet sich an alle Interessierte Menschen, die die bereits Vorkenntnisse auf der Bodhrán, der irischen Rahmentrommel, haben. Das heißt, Ihr könnt die Grundtechnik einigermaßen spielen und auch das Halten des Instrumentes läuft ganz gut. Jig und Reel sollten im besten Fall kein Fremdwort sein. Notenkenntnisse sind nicht von Nöten, da ich mit einem Tabulaturen-System unterrichte, welches leicht erlernbar und intuitiv ist. Mögliche Inhalte des Kurses können folgende Themen sein: Erweiterungen von Jig- und Reel-Schlagmustern sein, andere Rhythmen, wie zum Beispiel: Slip Jig, Hornpipe, Slide, Polka, Waltz, March oder Optimierung der eigenen Technik. Gerne nehme ich im Vorfeld Wünsche an und integriere sie in meinen Unterricht. 

Wer kein eigenes Instrument hat kann eine Bodhrán bei mir gegen eine Leihgebühr von 10€ (wird nur für den Kurs bereitgestellt) buchen (es besteht nur eine begrenzte Zahl an Leihinstrumenten zur Verfügung). 

Der Kurs startet um 15:00 Uhr in den Clubräumen in einem Restaurant in Harburg. Gegen 17:30 Uhr machen wir eine große Pause und essen gemeinsam (jeder zahlt für sich selbst) in dem Restaurant. Danach geht es mit der zweiten Hälfte zwischen 18:30 und 20:30 Uhr weiter. Parkplätze sind vor dem Restaurant eine S-Bahnstation (S-3 Harburg Rathaus) ist ca. 10 Gehminuten vom Restaurant entfernt oder man fährt eine Station mit dem Bus. 

Kursgebühr ist bei beiden Kursen jeweils 75€, Anzahlung vor Kursbeginn 25€, Der Restbetrag wird am Tage des Kurses in bar entrichtet. Anmeldung unter guido@guidoplueschke.de 

Die 3. Staffel von „Schlag den Tune!“ startet am 24.08. jetzt buchen!

Hallo zusammen,

was 2021 begann geht nun in die 3. Runde. Was genau ist „Schlag den Tune!“. Bei dieser Serie, die jede für sich steht und nicht aufeinander aufbaut, wird jeden Monat ein Tune-Set bearbeitet. 2 Melodien mit A- und B-Teilen werden mit 4 Schlagmustern auf der Bodhrán begleitet. 

Jede Staffel, auch diese, geht über 4 Monate und hat somit 4 Einheiten deren Termine und Inhalte weiter unten aufgezählt sind. Unterrichtet wird über Zoom. Man muss das Programm nicht auf seinen Rechner installieren und auch keine Lizenzen bezahlen.

Alle Schlagmuster kommen als PDF mit Pfeil-Tabulaturen, es sind keine Notenkenntnisse nötig und zusätzlich werden umfangreiche Sound-Versionen zur Verfügung und zum Runterladen gestellt. Diese sind: 

  • Bodhrán mit Musik
  • Bodhrán mit Musik und A- B-Teil-Ansage
  • Bodhrán mit Musik und A- B-Teil-Ansage und Takte zählen
  • Bodhrán mit Musik und Takte zählen
  • Nur die Musik
  • Musik und A- B-Teil-Ansage
  • Musik und A- B-Teil-Ansage und Takte zählen
  • Musik und Takte zählen

Und das jeweils bei jeder dieser Versionen mit 100 Prozent, 90 Prozent, 80 Prozent, 70 Prozent, 60 Prozent und 50 Prozent der original Geschwindigkeit! Zu schnell gibt es nicht und zu langsam? Viel Spaß…

Zu den Schlagmustern kommen noch Alternativen für Spieler:innen, die bereits weiter mit Ihrer Technik sind und es etwas komplexer haben wollen. Die anderen spielen die „normalen“ Schlagmuster.

Und wenn jemand an dem Abend nicht dabei sein kann ist das auch nicht schlimm, jeder Abend wird aufgezeichnet und allen Teilnehmer:innen als Download zur Verfügung gestellt. 

Am Ende hat jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin wunderbare Übungsvorlagen mit denen man auch in der Zeit danach viel Spielspaß haben kann.

Mit dem Kurs bildet man sich weiter, bleibt am Ball und kann im Rahmen des Unterrichtes auch individuelle Fragen stellen. 

Spieler:innen Herz, was willst Du mehr?!?!

Jetzt anmelden und sich einen Platz sichern. Der Pauschalbetrag für alle 4 Einheiten beträgt 120€. Diese müssen vor der ersten Einheit überwiesen werden. Die Zugänge zu den Zoom-Meetings und dem Unterrichtsmaterial kommen immer vor den jeweiligen Einheiten per Mail.

Anmeldung unter: guido@guidoplueschke.de

Die Termine und Inhalte für die dritte Staffel sind: 

24.08.2022 19:30 – 20:30 Uhr           Reel

21.09.2022 19:30 – 20:30 Uhr           Polka

26.10.2022 19:30 – 20:30 Uhr           Jig

23.11.2022 19:30 – 20:30 Uhr           Slide

Euer Guido

4-teiliger Einsteiger Workshop von August bis Oktober

in wenigen Tagen startet mein 4-teiliger online Einsteiger-Gruppenworkshop für die irische Rahmentrommel Bodhrán.

Wer das Instrument von der Pike auf lernen möchte findet hier eine Chance. Kurs für Kurs erlernt Ihr die Spieltechnik der Bodhrán. Am Ende kann man die ersten wichtigen irischen Rhythmen in einfacher Form spielen und langsame Melodien begleiten. Die Grundtechnik und Haltung wird erläutert und im Laufe des Kurses erfahrt Ihr immer mehr über die traditionell irische Musik. 

Also „nich‘ lang schnacken“ sondern „Butter bei die Fische“, wie man in Hamburch sagt und schnell noch einen Platz sichern. Man kann an nur einem Kurs teilnehmen, alle vier auf einmal buchen oder sich von Kurs zu Kurs wieder neu anmelden. Wie Ihr es lieber mögt…

Anmeldung unter:

guido.plueschke@bodhran-world.de

Man sollte eine Bodhrán besitzen, einen stabilen Internetanschluss haben, eine Kamera (auch die vom Laptop, iPhone, iPad & Co reicht) und ein Mikrofon haben (ist in den meisten Laptops, iPhones und iPads & Co eingebaut). 

Natürlich kann man auch ohne Kamera und Mikro teilnehmen. Dann kann man nur nicht gesehen werden und keine Fragen stellen (im Chat würde es per Text gehen). Den Kurs angucken und zu Hause mitmachen geht natürlich auch so. 

Ich arbeite mit der Plattform Zoom.

Du hast eine Frage zum Instrument? Ich habe die Antwort!

Harter Lockdown hin, zu Hause bleiben her, das Irish Gathering Duo hat genau das richtige Heilmittel gegen Langeweile und Depression, nämlich das online Konzert als exklusiver live Stream!

Konzertkarten 8,50€ kannst Du hier im Shop bestellen!

Gathering ist das Englische Wort für Zusammenkunft. Wenn zwei Musiker zusammen kommen, die irische Musik machen und sich dieser Musik verschrieben haben, dann ist es ein „Irish Gathering“. Und im Handumdrehen, wird daraus ein Bandname!

Irish Gathering sind Bernd Haseneder (irische Rahmentrommel Bodhrán, Cajon und weitere Percussion) und ich (Gesang, Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Tenor Gitarre, Banjo und Shruti Box). Wir beide sind alte Hasen im Musikgeschäft und machen seit Jahrzehnten irische und keltische Musik. Irish Gathering legt den Schwerpunkt auf die Interpretation und Bearbeitung von traditionellen Liedern, aber natürlich dürfen auch nicht die typisch, keltischen Melodien, sogenannte Tunes, fehlen. Die Mischung aus Liedern und Tunes und der Gebrauch von unterschiedlichen Instrumenten macht die Wirkung von Irish Gathering aus. Sei dabei und lass den Alltag hinter Dich…

onlineKurse für Irish Folk Instrumente – Übungsraum ade, Internet ich komme!

es ist vorbei, bye, bye Übungsraum, es ist vorbei, bye, bye…

Heute habe ich die letzten Gegenstände aus meinem Übungsraum rausgetragen. nach über 20 Jahren ist nun Schluss! Nächste Woche ist Schlüsselübergabe. Die neuen Mieter scharren schon mit den Hufen. Danke Corona, ich hatte noch Einiges mit dem Raum vor…

Es geht natürlich weiter, aber im Internet! Seit April gebe ich online Einzel- und Gruppenunterricht und auch 2021 rocken wir weiterhin das Netz! Das lässt doch einen Seemann nicht erschüttern! Leute nutzt die Chance, ich komme sozusagen direkt zu Euch nach Hause. Ob in Hamburg oder Tahiti, Ihr könnt mir konkrete Fragen stellen und zusammen können wir in Eurem Tempo und in Eurer Spielstärke diese Fragen angehen. Sei es Arrangements für konkrete Stücke einer Band oder Eurem Lieblingssong oder Tune zu finden, für ein Zusammenspiel in der Session oder für Hausmusik zu üben, den eigenen Spiel-Horizont auf Bodhrán und Banjo zu erweitern oder was auch immer Eure Fragen sind, wir werden zusammen Lösungen finden! Egal ob absoluter Anfänger oder schon bereits Fortgeschrittener, da geht noch was! Na, Lust auf mehr?

Dann kontaktiert mich und schickt mir eine Nachricht über guido.plueschke@bodhran-world.de. Wir finden einen passenden Termin und dann kann es auch gleich los gehen

Euer Guido!

30.08. online Gruppenworkshops mit Guido Plüschke Einsteiger Teil 2 +Aufbau und spielen eines Bodhran Solos

Hallo liebe Freunde der keltischen Rund-Ziege,

auch Ende August gibt es wieder spannende Bodhrán online Gruppenworkshops. Eine bessere Alternative zu dem kalten und regnerischen Wetter gibt es kaum…

Online Gruppenworkshop 1

Einsteiger Teil

30.08.2020 von 16:30 – 18 Uhr

Für alle Bodhrán-Enthusiasten, die bereits den Einsteiger Workshop Teil 1 mitgemacht haben und/oder einen anderen Einsteiger-Workshop besucht haben und nun weiter machen wollen!

Die Themen sind unter anderem:

– Wie stimme ich die Bodhrán

– Jig und Reel weitere Schlagmuster

– Anwendung unterschiedlicher Schlagmuster in einer Melodie/Tune

– Triplets/Ornamente (spielen mit beiden Seiten des Sticks)

– Erste Schritte hintere Hand (arbeiten mit unterschiedlichen Tönen)

Kursgebühr 30€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Online Gruppenworkshop 2

Aufbau eines Bodhrán Solos – spielen eines Solos

30.08.2020 von 16:30 – 18 Uhr

Die Kür beim Bodhrán-Spielen muss nicht immer nur schnell und technisch auf dem aller höchsten Niveau gespielt werden. Auch mit „normalen“ Bordmitteln kann man ein schönes Solo spielen, sein Publikum oder Freunde überzeugen und einen Spannungsbogen arrangieren. Man muss nur wissen wie und womit…

Kursgebühr 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

online Workshop – Modern Reel 2 – 16.08. 19 – 20 Uhr

Moin zusammen,

nicht nur das Wetter ist heiß, sondern auch die Modern Reel 2 Schlagmuster meines online Bodhrán Workshops am 16.08.2020 von 19 * 20 Uhr. 

Wer am ersten Workshop teilgenommen hat kann noch Einen draufsetzen und wer nicht dabei war muss nicht traurig sein, denn auch mit diesen Pattern kann man moderne Reels begleiten. Und das auch ohne die Schlagmuster von meinem Kurs „Modern Reel 1“ zu kennen. Der Kurs erweitert auf alle Fälle den Rhythmus Horizont!

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de Kursgebühr 20€

Bodhrán online Workshop mit Guido Plüschke – Thema Irish/Celtic Marsh 02.08.2020 / 19 – 20 Uhr

und wieder geht ein online Bodhrán Workshop aus der Hafenstadt im Norden in die weite Welt hinaus.

Auch wenn Hänschen nur gegangen ist, wir werden uns am 02.08.2020 von 19 – 20 Uhr mit dem Thema Irish/Celtic Marsh/Marsch beschäftigen. Denn nicht nur in Mitteleuropa wurde und wird marschiert…

Wie ist das Feeling, was sind die Grundschlagmuster und wie kann man diese variieren.

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Kursgebühr 20€

26.07.2020 online Workshops für Banjo & Bodhrán

Es ist schon fast eine Institution, dass ich Sonntags online Workshops gebe. Und das möchte ich auch an diesem Wochenende nicht einbrechen lassen.

Aus diesem Grunde habe ich zwei Workshops konzipiert. Einen für Bodhrán und den anderen für Banjo!

26.07.2020 Banjo – Tune The Congress Reel
Ein wunderbarer Banjo Tune in A-Moll. Die richtigen Verzierungen und Variationen machen den Tune zu einem richtigen Highlight (17 – 18 Uhr, Kursgebühr 20€)

26.07.2020 Bodhrán – Modern Jig 2
Nach dem ersten Teil kommen jetzt weitere moderne Jig Schlagmuster. (man muss nicht Teil 1 mitgemacht haben) (19 – 20 Uhr, Kursgebühr 20€)

Anmeldung unter: guido.plueschke@bodhran-world.de – Kursgebühr jeweils 20€