3 Duo Konzerte auf dem Theaterschiff Batavia in Wedel!

Es geht wieder los! Ab dem 25.07. spiele ich in drei Duo-Konstellationen auf dem Theaterschiff Batavia in Wedel.

Die Plätze können reserviert werden und statt Eintritt geht der Hut rum. Wer zuerst kommt…

Am 25.07. geht es mit Irish Gathering los. Zusammen mit meinem guten Freund Bernd Haseneder spielen wir ein Programm bestehend aus Liedern und Instrumentals von Garifin, den Lighthouse Lads und meinem Solo Programm.

Eine Woche später stehe ich dann am 31.07. mit Ole West auf der Bühne. Die meisten kennen Ole als einen der bekanntesten Norddeutschen, maritimen Malern, aber Ole macht auch seit über 36 Jahren Musik. Wir werden Musik aus den USA und traditionelle irische Songs zum Besten geben. Als Special Guest wird Oles Frau Elke uns unterstützen.

Das Paket endet dann am 14.08. mit dem Duo Zorny & Guido. Mit Cornelius „Zorny“ Bode spiele ich seit vielen Jahren in der Band Trasnú. An diesem Abend werden wir ein paar Highlights aus dem Trasnú Programm, Songs aus meinem Solo Programm und ein paar ganz neu arrangierte Stücke zum Besten geben.

Plätze kann man über die Homepage der Batavia bestellen: www.batavia-wedel.de

Bodhran online Workshop am 12.07.2020 – Thema Waltz 19 – 20 Uhr

Walzer ist nicht nur ein, zwei, drei Wiegeschritt und Blaue Donau. Auch auf Sessions werden immer wieder Walzer gespielt und viele Balladen wurde im ¾ Takt komponiert.

Wer mehr als den 08/15 Walzer spielen und begleiten möchte, sollte sich diesen Workshop nicht entgehen lassen. Vom Anfänger mit Vorkenntnissen bis zu Spieler*innen mit Erfahrung, wird für jeden was dabei sein…

Anmeldung unter: guido.plueschke@bodhran-world.de

Kursgebühr 20€

Bodhran Workshops am 07.06. 4 Reels und 4 Jigs für jede Session & Rimshots 2

Hallo zusammen,
es ist schon fast zur Institution geworden, auch an diesem Wochenende wird es wieder Bodhrán online Workshops mit mir geben.
Am 07.06.2020 finden zwei neue Kurse statt.


Workshop 1 17 – 18 Uhr Modern Jig GroovesJigs mal etwas anders als ausschließlich 2 und 4 betont. Wer sein Schlagmuster-Portfolio erweitern möchte ist hier genau richtig!


Workshop 2 19 – 20 Uhr Rimshots 2Letzte Woche gab es Teil 1 und nun kommen mit Teil 2 die etwas anderen Rimshot-Schlagmuster. Reel, Jig und Slipjig werden peppiger, wenn der „Klack“ des Rimshots auch mal an anderen Stellen erschallt…


Beide Kurse kosten jeweils 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Am Sonntag den 31.05.2020 von 19 – 20 Uhr Bodhrán-Workshop – Thema „Rimshots“

Wie und wo macht man Rimshots (Rahmenschüsse/Rahmenschläge) bei Jigs und Reels. Ich zeige die Technik, wie ich sie spiele und erkläre, wie ich es geschafft habe, sie so zu verbessern, dass ich eine nahezu 100 prozentige Trefferquote habe.

Teil 2 mit weiteren und komplexeren Rimshot-Schlagmustern folgt in Kürze!

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de, Kursgebühr 20€

PS das Foto ist von Heiner Breuer und wurde 2018 gemacht.

neue online Bodhran Gruppenworkshops – Polka und Modern Reel

Hallo Ihr Triplet-Fahrer,

auch am nächsten Wochenende geht es weiter!
Am 24.05.2020 gebe ich wieder zwei Bodhrán online Gruppenkurse. Und zwar folgende:

Workshop 1
17 – 18 Uhr Einstieg Polka Rhythmus
Polka kann sehr viel Spaß machen, wenn man weiß, wie man diesen Rhythmus nehmen muss und was zu beachten ist. Und genau das werde ich in diesem Kurs vermitteln. Up Kerry!

Workshop 2
19 – 20 Uhr Modern Grooves/Patterns
Reel ist nicht gleich Reel. Der Ausdruck ist ein wichtiges Element, wenn man Musik macht. Man kann den Reel traditionell begleiten, jazzig und auch modern. Hip Hop & Co treffen auf irische Musik und es passt und macht Spaß! Wie das geht, zeige ich Euch in dieser Lehreinheit!

Kursgebühr pro Person 20€

Anmeldungen wie immer unter:
guido.plueschke@bodhran-world.de

15. + 17.05.2020 3 x online Gruppenworkshops für Bodhrán und Banjo! Hit the Goat & Strum the Banjo!

Der Erste Workshop findet am 15.05.2020 von 20:30 – 21:30 Uhr für Bodhrán statt.

Thema: Triplets!

Wie, wo und wann macht man in Reels und Jigs. Übungen für sauberes Spielen. Unterschied Triplet und Triole. Bonus: rückwärts Triplets, Einstieg Single Ended Triplets

Kursgebühr 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

und am 17.05.2020

gebe ich zwei zusätzliche Workshops für das Irish Tenor Banjo in GDAE Stimmung!

Banjo Workshop 1

17:00 – 18:00 Uhr

Banjo Grundlagen für Einsteiger mit leichten Vorkenntnissen. (auch für Mandoline, Bouzouki und alle anderen Saiteninstrumente in GDAE Stimmung geeognet)

Praktische Tipps für den Einstieg: Fingering Systeme (welche Finger wo, wie und warum), Plektrum halten und Plektrum Bewegung, Grundhaltung Hand am Hals und Instrument. Tipps für schnelleres Spielen, Betonungen setzen. Grundlagen Reels und Jigs

Banjo Workshop 2

19:00 – 20:00 Uhr

Banjo für Fortgeschrittene Anfänger

Trebles, Triplets, Slides im Reel. Diese elementaren Grundtechniken werden am Beispiel eines Reels angewandt. Verschiedene Variationen werden gezeigt, um abwechslungsreicher spielen zu können.

Kursgebühr jeweils 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

online Bodhran Gruppenunterricht – Thema Techniken der hinteren Hand

Am 10.05.2020 von 18 – 19 Uhr geht es rund um die hintere Hand.

Was verwende ich für Techniken bei der hinteren Hand.

Die Themen werden hierbei folgende sein:
Ballen
Handkante
hohe harte Töne (Tick-/Tock-/ Plopp-Töne)
Schiebetöne (hoch nach tief)
Basstöne
Bassläufe
Clapping

Wie mache ich das? Wie und wo halte ich meine Hand. Genau das werde ich zeigen.

Die Kursgebühr beträgt 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

erster online Bodhrán Unterricht mit Guido Plüschke am 02. + 03.05.2020 – verschiedene Spielstufen!

Tach auch,

nachdem ich nun seit Ende März erfolgreich Einzelunterricht mit Hilfe des Programmes Zoom gebe und es immer mehr Schülerinnen und Schüler bei mir werden, werde ich am 02. + 03.05. meinen ersten Gruppenunterricht für verschiedene Spielstufen geben!

Das Gute ist, keiner muss eine Lizenz kaufen, das habe ich bereits gemacht und die Teilnehme ist wirklich sehr einfach. Die Schüler bekommen eine Einladung, dieser folgt man und dann geht es los. Vorher muss natürlich die Kursgebühr überwiesen werden… 

Man benötigt einen PC mit Kamera und Mikro, einen Laptop , ein MacBook oder ein Tablet und selbst mit dem Handy kann der Unterricht beginnen. Ich habe dazu eine PDF erstellt, die die meisten Fragen beantwortet.

So wie es aussieht werden wir noch ein wenig länger zu Hause bleiben müssen und warum nicht die Zeit sinnvoll gestalten und die Möglichkeiten des Internets nutzen.

Du hast Fragen zum Bodhrán Spiel und kommst nicht weiter? Ich habe die Antworten! Die Erfahrung aus fast 30 Jahren Unterricht und weit mehr als 1500 Workshops will genutzt werden. Also nicht mehr lange warten und traurig aus dem Fenster gucken, sondern jetzt ran an die Ziege und einen der Kurse buchen!

Hier sind die Termine der unterschiedlichen Gruppen. Bei den absoluten Anfängern habe ich 90 Minuten angesetzt, weil es einfach mehr zu erklären gibt.

Dies sind die Kurse:

  • erster online Gruppenunterricht für Leute, die auch schon mit der hinteren Hand spielen und neue Schlagmuster und Rhythmen lernen möchten und Ihre Technik verbessern möchten am Samstag den 02.05. 19:00 Uhr 60 Minuten – 20€
  • erster online Gruppenunterricht für absolute Einsteiger/innen ohne Vorkenntnisse am Sonntag den 03.05. – 90 Minuten ab 16:30 Uhr – 25€
  • erster online Gruppenunterricht für Spieler/innen mit leichten Vorkenntnissen. Ideal für Leute die die Grundtechnik allmählich im Griff haben und mit der hinteren Hand weiter kommen wollen. Am Sonntag den 03.05. – 60 Minuten 19:00 Uhr – 20€

Du möchtest dabei sein? Dann sichere Dir jetzt Deinen Platz und melde Dich unter guido.plueschke@bodhran-world.de an!