30.08. online Gruppenworkshops mit Guido Plüschke Einsteiger Teil 2 +Aufbau und spielen eines Bodhran Solos

Hallo liebe Freunde der keltischen Rund-Ziege,

auch Ende August gibt es wieder spannende Bodhrán online Gruppenworkshops. Eine bessere Alternative zu dem kalten und regnerischen Wetter gibt es kaum…

Online Gruppenworkshop 1

Einsteiger Teil

30.08.2020 von 16:30 – 18 Uhr

Für alle Bodhrán-Enthusiasten, die bereits den Einsteiger Workshop Teil 1 mitgemacht haben und/oder einen anderen Einsteiger-Workshop besucht haben und nun weiter machen wollen!

Die Themen sind unter anderem:

– Wie stimme ich die Bodhrán

– Jig und Reel weitere Schlagmuster

– Anwendung unterschiedlicher Schlagmuster in einer Melodie/Tune

– Triplets/Ornamente (spielen mit beiden Seiten des Sticks)

– Erste Schritte hintere Hand (arbeiten mit unterschiedlichen Tönen)

Kursgebühr 30€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Online Gruppenworkshop 2

Aufbau eines Bodhrán Solos – spielen eines Solos

30.08.2020 von 16:30 – 18 Uhr

Die Kür beim Bodhrán-Spielen muss nicht immer nur schnell und technisch auf dem aller höchsten Niveau gespielt werden. Auch mit „normalen“ Bordmitteln kann man ein schönes Solo spielen, sein Publikum oder Freunde überzeugen und einen Spannungsbogen arrangieren. Man muss nur wissen wie und womit…

Kursgebühr 20€

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

online Workshop – Modern Reel 2 – 16.08. 19 – 20 Uhr

Moin zusammen,

nicht nur das Wetter ist heiß, sondern auch die Modern Reel 2 Schlagmuster meines online Bodhrán Workshops am 16.08.2020 von 19 * 20 Uhr. 

Wer am ersten Workshop teilgenommen hat kann noch Einen draufsetzen und wer nicht dabei war muss nicht traurig sein, denn auch mit diesen Pattern kann man moderne Reels begleiten. Und das auch ohne die Schlagmuster von meinem Kurs „Modern Reel 1“ zu kennen. Der Kurs erweitert auf alle Fälle den Rhythmus Horizont!

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de Kursgebühr 20€

Bodhrán online Workshop mit Guido Plüschke – Thema Irish/Celtic Marsh 02.08.2020 / 19 – 20 Uhr

und wieder geht ein online Bodhrán Workshop aus der Hafenstadt im Norden in die weite Welt hinaus.

Auch wenn Hänschen nur gegangen ist, wir werden uns am 02.08.2020 von 19 – 20 Uhr mit dem Thema Irish/Celtic Marsh/Marsch beschäftigen. Denn nicht nur in Mitteleuropa wurde und wird marschiert…

Wie ist das Feeling, was sind die Grundschlagmuster und wie kann man diese variieren.

Anmeldung unter guido.plueschke@bodhran-world.de

Kursgebühr 20€

26.07.2020 online Workshops für Banjo & Bodhrán

Es ist schon fast eine Institution, dass ich Sonntags online Workshops gebe. Und das möchte ich auch an diesem Wochenende nicht einbrechen lassen.

Aus diesem Grunde habe ich zwei Workshops konzipiert. Einen für Bodhrán und den anderen für Banjo!

26.07.2020 Banjo – Tune The Congress Reel
Ein wunderbarer Banjo Tune in A-Moll. Die richtigen Verzierungen und Variationen machen den Tune zu einem richtigen Highlight (17 – 18 Uhr, Kursgebühr 20€)

26.07.2020 Bodhrán – Modern Jig 2
Nach dem ersten Teil kommen jetzt weitere moderne Jig Schlagmuster. (man muss nicht Teil 1 mitgemacht haben) (19 – 20 Uhr, Kursgebühr 20€)

Anmeldung unter: guido.plueschke@bodhran-world.de – Kursgebühr jeweils 20€

Neues Video: Guido Meets… 20 – Èamonn Coyne & Guido Plüschke – 4 Reels with Banjo / Bodhran

Guido Meets… 20 –  Èamonn Coyne & Guido Plüschke – 4 Reels with Banjo / Bodhran

Hello togeher!

Here is my new video. It´s the twentieth episode of my series called „Guido Meets..“.

I try to release every month a new episode together with another musician. This project is not restricted to Irish Folk, so I will meet and play with musicians from all musical backgrounds..

I hope you like this twentieth episode that I recorded together with the banjo player Èamonn Cyone from Ireland. Èamonn plays 4 Reels in 4/4 rhythm and I accompany him on the bodhrán.

Here we go…

Hier kommt mein neuestes Video aus der Serie „Guido Meets…“.

Ich versuche jeden Monat ein Video zu veröffentlichen in dem ein Gastmusiker mit mir zusammen spielt. Dabei ist der musikalische Background nicht zwingend die irische Ecke, aus der ich komme.

In dieser zwanzigsten Folge spielt der aus Irland stammende Eàmonn Coyne 4 Reels im 4/4 Takt auf seinem Banjo und ich begleite ihn auf der Bodhrán.

Und los geht es…