Irish Gathering Duo online Konzert am 29.01.2021 – 20 Uhr

Konzertkarte – Guido Meets goes Live und trifft das Irish Gathering Duo… am 29.01.2021 – 20 Uhr

8,50

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Beschreibung

 

Das zweite Online-Konzert naht mit großen Schritten. Nach dem sensationellen Erfolg des ersten Konzertes, kurz nach Weihnachten geht es nun weiter! Jeden Monat wird es ein online Konzert im Rahmen von „Guido Meets goes Live…“ geben. Im Januar wird das Irish Gathering Duo zu Gast sein .

Das Irish Gathering Duo sind Bernd Haseneder und Guido Plüschke (also ich) an verschiedenen Instrumenten. Wir werden am 29.01.2021 ab 20 Uhr ein live Konzert geben. Im Januar ist es aus logistischen Gründen ein Freitag. Diesmal werden wir über die Plattform YouTube einen Livestream geben, der nicht gelistet ist, so dass ebenfalls nur Gäste zugucken können, die eine Karte erworben haben und den Link kennen. Das Konzert wird in etwa 50-60 Minuten lang sein und wir werden ein abwechslungsreich zusammengestelltes Set spielen. Und auch in diesem Konzert werden Songs und Tunes aus Schottland und Irland erklingen und Ihr könnt von zu Hause aus nach allerhöchstem Hygiene-Standard an dem Konzert teilnehmen.

Die Online-Konzert Plattform ist eine der ganz wenigen Möglichkeiten für Künstler, auf dem stark reglementierten Live-Musikmarkt stattzufinden. Daher hoffen wir beide, dass Ihr, genauso wie in einem richtigen Konzert, auch zwei Karten kauft, wenn Ihr zu zweit vor dem Bildschirm sitzt. Wir können und wollen das nicht kontrollieren, aber wir appellieren an die Verantwortung des Publikums, den Künstlern gegenüber fair zu sein! Nach dem Kauf erhaltet Ihr eine Mail von mir, in dem Ihr die Zugangsdaten zum YouTube-Konzert finden werdet. Da wir noch ein paar Tests machen werden, werdet Ihr den Zugang nicht sofort nach dem Kauf erhalten, aber zeitnah! Der Vorteil bei YouTube ist, dass keiner irgendetwas installieren muss und wir auch im Konzert niemanden einen Zugang gewähren müssen, wenn er/sie mal zu spät kommt. Es wird einen Live-Chat geben, so dass wir auch miteinander kommunizieren können und Fragen beantworten werden. Und wie bereits beim letzten Mal wird es was zu gewinnen geben und wir werden versuchen unsere Gäste mit in das Konzert einzubeziehen. Es bleibt spannend, aber eines können wir jetzt schon sagen, wir werden alle eine Menge Spaß haben…

Hier noch der offizielle Text zum Irish Gathering Duo: 

Gathering ist das Englische Wort für Zusammenkunft. Wenn zwei Musiker zusammen kommen, die irische Musik machen und sich dieser Musik verschrieben haben, dann ist es ein „Irish Gathering“. Und im Handumdrehen, wird daraus ein Bandname!

Irish Gathering sind Bernd Haseneder (irische Rahmentrommel Bodhrán, Cajon und weitere Percussion) und Guido Plüschke (Gesang, Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Tenor Gitarre, Banjo und Shruti Box). Beide Musiker sind alte Hasen im Musikgeschäft und machen seit Jahrzehnten irische und keltische Musik.

Guido Plüschke ist seit Anfang der 90er mit verschiedenen Bands auf den Bühnen Deutschlands vertreten. Unter anderem mit Trasnú, Garifin, den Irish Bastards den Celtic Cowboys, der Sue Sheehan Band und den Lighthouse Lads. Und genau in dieser letzten Band spielten Bernd und Guido zusammen. Ferner gewann Guido 2008 den 3. Platz bei den World Bodhrán Championships in Irland und schrieb 2004 seine Magisterarbeit über die Geschichte der irischen Rahmentrommel. Darüber hinaus ist er ein gefragter Dozent für Bodhrán und Banjo und öfter als Gastmusiker im Studio tätig.

Bernd Haseneder kam über die Band Garifin, deren Gründungsmitglied Guido ist, zur irischen Musik und im Laufe der Jahre wurde eine Freundschaft und musikalische Zusammenarbeit daraus. 2008 gründeten Bernd und Guido die Band Lighthouse Lads. Aber damit war der Weg für Bernd noch lange nicht zu Ende. Seit 2009 ist Bernd festes Mitglied von der Larry Mathews Blackstone Band und begleitete davor über mehrere Jahre die Band Antúaid. Neben Workshops und Sessions sammelte Bernd seine Spielerfahrung auf Deutschlands Bühnen und gehört seit vielen Jahren zur festen irischen Perkussions-Szene.

Irish Gathering legt den Schwerpunkt auf die Interpretation und Bearbeitung von traditionellen Liedern, aber natürlich dürfen auch nicht die typisch, keltischen Melodien, sogenannte Tunes, fehlen.

Die Mischung aus Liedern und Tunes und der Gebrauch von unterschiedlichen Instrumenten macht die Wirkung von

Irish Gathering aus. Der Abend vergeht wie im Fluge. Und mit einem Lächeln beschwingt nach Haus zu gehen ist besser, als mit ernster Miene in seinen 4 Wänden zu sitzen…

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.00 kg