HR4_BWS_Power

BWS Hot Rod Power HR4

BWS Hot Rod Power HR4

25,00
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Produktbeschreibung

BWS Hot Rod Power HR4

Die Sticks der BWS Hot Rod Reihe, die exklusiv für Bodhrán World vom Drechsel-Meisterbetrieb Stevie Moises hergestellt werden, sind in enger Zusammenarbeit mit mir entwickelt worden. Alle drei Modelle decken genau den Hot Rod Sound-Bereich ab, den ein Bodhrán-Spieler aus meiner Sicht mit den Hot Rods bedienen kann und sollte. Ich selber spiele genau diese Modell-Reihe auf der Bühne und bei Studioproduktionen und wurde noch niemals enttäuscht!

Das besondere an Hot Rods ist der „Klick-Sound“ den die zusammen geschlagenen Holzstäbe, welche nur im Griff-Bereich verleimt werden, erzeugen. Dabei erhält der Spieler in der Regel neben einem kräftigen Basston einen gleichzeitig sehr knackigen, mit vielen hohen Frequenzen tönenden Sound. Für viele klingen Hot Rods auch sehr modern. Hot Rods setzen sich sehr gut im Ensemblespiel oder in einer Session durch.

Der BWS Hot Rod Power hat als Kern 1 Stck., 5 mm starken Buchenstab in der Mitte, 6 Stck., 4mm starke Nussbaum-Stäbe und 6 Stck., 2 mm starke Buchen-Stäbe, die zusammen einen super knackigen und durchsetzungsfähigen Sound in den Höhen ergeben und einen sehr fetten Bass erzeugen. Der “Terminator” unter meinen Hot Rods! Die Verwendung von Buchen- und Nussbaum-Stäben sowie die Kombination von verschiedenen Stab-Stärken, machen diesen Hot Rod Sound so kräftig. Kein anderer meiner Hot Rod Sticks hat so einen kräftigen Klick-Sound mit gleichzeitig fetten Bass. Ich verwende den Stick, wenn es laut und durchsetzungsfähig werden soll und/oder muss. Für eine kleine Session vielleicht nicht gerade geeignet, es sei denn, man möchte mit Kanonen auf Spatzen schießen, aber für eine laute Akustik-Session oder einen durchsetzungsfähigen Sound auf der Live-Bühne, ist dies der Stick meiner Wahl.

Der Griff ist mit einer Spirale unterfüttert, so dass der Stick nicht nur durch die Oberfläche des schwarzen Schrumpfschlauches rutsch-sicher ist, sondern zusätzlich dem Spieler Gripp ermöglicht. Der Griff ist mehr im oberen Bereich des Stick´s angebracht, da man so den normalen Kerry-Style, den Topend-Style, aber auch den Baby-Griff-Style von Martin O´Neill spielen kann. Die Griffe der drei BWS Hot Rod Modelle werden je nach Modell in einer anderen Farbe hergestellt, damit schnell und sicher die Hot Rods unterschieden werden können und zu jeder Zeit, sicher der gewünschte Stick ausgewählt werden kann.

Mit den drei O-Gummi-Ringen (zwei unten, einer oben) kann der Hot Rod Sound individuell von stark klickend bis gar nicht klickend eingestellt werden.

Alle Sticks können in Länge, Durchmesser und Gewicht leicht variieren. Die Angaben sind lediglich als Richtwerte zu verstehen.

Details:

  • Gewicht: 24 Gramm
  • Gesamtlänge: 24,50 cm
  • Dicke 1,50 cm
  • Untere Länge der freien Stäbe 12,0 cm
  • Obere Länge der freien Stäbe 5 cm
  • 1 Stck., 5 mm Buchen-Stab, 6 Stck., 4 mm Nussbaum-Stäbe, 6 Stck., 2 mm Buchen-Stäbe
  • schwarzer Schrumpfschlauch mit Spital-Unterfütterung, um einen besseren Halt / Gripp zu erhalten
  • drei O-Gummi-Ringe zur feinen Klick-Sound-Regulierung

Weitere Informationen

Gewicht 0.10 kg